Julia Jadkowski 

Qualifizierte Praktitikerin der Grinberg Methode® Mitglied im Internationalen Berufsverband  IAGMP

D i e   G r i n b e r g   M e t h o d e

 

Die Grinberg Methode ist ein strukturierter Weg um über den Körper zu lernen. Sie lehrt, die Aufmerksamkeit von den Gedanken auf den Körper zu richten und Situationen direkt zu erfahren – ohne Interpretation, Erklärung und Analyse. Die Methode unterstützt den Körper seine Selbstheilungskräfte optimal zu nutzen und 

sein volles Potential zu entfalten.  

 

Die Grinberg Methode zeigt Wege auf, Angst, Schmerz und unerwünschte Gefühle nicht als Gegner zu betrachten, sondern zu nutzen. Wir haben meist gelernt, sie zu ignorieren, ihnen aus dem Weg zu gehen oder uns von ihnen überwältigen zu lassen. Als Resultat kreieren wir Stress, körperliche Symptome und schränken uns aus Angst vor Verletzung, Versagen oder Ablehnung ein. Mit der Grinberg Methode kannst du lernen, diese unbequemen Gefühle auf bereichernde Art und Weise zu nutzen, etwa Angst im Körper fließen zu lassen, statt von ihr gelähmt zu sein, Schmerz zu erlauben, um ihn loszulassen oder Ärger in Entschlossenheit und Klarheit umzuwandeln.

H i n w e i s

 

Die Grinberg Methode ist eine Methodologie welche auf Aufmerksamkeit basiert.

Sie unterrichtet, die Aufmerksamkeit auf den Körper zu erweitern und zu fokussieren.

 

Sie erhebt weder den Anspruch zu heilen, eine Alternativmedizin oder eine Massagetherapie zu sein, noch versteht sie sich als Teil der helfenden sozialen Berufe. Die Grinberg Methode ist weder für Menschen geeignet, die an lebensbedrohlichen Krankheiten leiden, noch für Menschen, die unter schweren Erkrankungen leiden welche medizinische oder psychiatrische Hilfe erfordern. Zudem ist sie kein Ersatz für jegliche Art von notwendiger Behandlung. Die Methode hat keinen ideologischen oder mystischen Hintergrund und erfordert keinen besonderen Lebensstil.